Amarone della Valpolicella "Classico" DOC - Vigne Alte 2011Villa Contea

Venetien / Italien

Amarone della Valpolicella "Classico" DOC - Vigne Alte  2011<span class="brand-name">Villa Contea</span>
Die Herstellungszone des Amarone liegt im nördlichen Teil der Provinz Verona. Der Ertrag darf pro Hektare nie höher als 60 Hektoliter sein und lediglich rund 70% der Traubenernte werden zu Wein gekeltert. Vinifizierung sowie Appassimento (das Vertrocknen der Weintrauben auf Strohmatten, um ihnen einen grossen Teil der Flüssigkeit zu entziehen und den Zuckergehalt zu steigern) müssen in der Herstellungszone realisiert werden.
Die schönsten und reifsten Trauben der besten Valpolicella-Lagen ergeben jeweils den Amarone della Valpolicella Classico. Er wird aus vollreifen Trauben erzeugt, die auf Strohmatten angetrocknet und im Januar schonend gepresst werden. Der Prozess der Vergärung dauert rund 40 Tage. Danach gelangt der Amarone in grosse Eichenfässer, in denen er seinen Reifeprozess vollendet.
Der Amarone della Valpolicella Classico zeichnet sich durch seine rubinrote, kräftige Farbe und sein unverkennbares Bouquet nach schwarzen Kirschen aus, verbunden mit einem würzigen und langanhaltenden Abgang. Ein grossartiger und wuchtiger Wein von nobler Statur und Eleganz.
Um seine volle Entfaltung zu erreichen, lohnt es sich, diesen Wein rund eine Stunde vor dem Servieren zu öffnen oder gar zu dekantieren.

Dazu passt:

  • Rind
  • Braten
  • Käse
  • Festlich
  • Geschmortes
  • Lamm

Sofort lieferbar

Silbermedaille "La Sélection" (86 Punkte)

CHF 79.80

inkl. 8% MWST/zzgl. Versand