Weinland Portugal

Wohin man in Portugal auch reist, es ist nicht zu übersehen, dass der Weinbau in diesem Land eine besondere Rolle spielt. Insgesamt verfügt Portugal über eine Anbaufläche von mehr als 300'000 Hektar. Da Portugal über recht unterschiedliche klimatische und geografische Zonen verfügt, findet man im Land über 500 verschiedene Rebsorten. Abgesehen von den bekannten Sorten verfügt Portugal wahrscheinlich über die meisten autochthonen Rebsorten. Es gibt in Portugal momentan 32 DOC-Regionen. Die Bezeichnung DOC (Denominação de Origem Controlada) entspricht der französichen AOC-Regelung.

Douro (inkl. Porto)

eines der ältesten Weinanbaugebiete

Tejo

Eine der fruchtbarsten Regionen Portugals

Alentejano

Eine Weinregion mit grossem Entwicklungspotenzial

Peninsula de Setubal

Grossartige Rotweine der DOC Palmela

Minho

Vinho Verde und mehr